Neuigkeiten zur DayZ-Standalone Version (Stand März 2013)

Inventarsystem
Die letzten Meldungen zum Inventarsystem der DayZ-Standalone Version sind vielversprechend. Orientiert an Rollenspielen wird es eine Drag & Drop Funktion geben um neie Gegenstände aufzunehmen. Ebenfalls wird es möglich sein, Gegenstände in Hosen, Jacken und Taschen zu verstauen. Es wird möglich sein Gegenstände herzustellen, bzw zu kombinieren, das ganze passiert durch übereinander legen (sofern die Gegenstände kombinierbar sind).


Zielen mit Waffen
In der DayZ-Standalone wird man wohl nicht, mit einer stets auf den Gegner gerichtete Waffe umher laufen. Vielmehr wird die Waffe der Spieler, auf den Boden gerichtet sein. Gezielt wird dann mit einem dauerhaften Klick auf eine vorher bestimmten Taste. Sollte sich das System in einer Testphase nicht als tauglich erweisen, wird man wohl auf das System von ArmA III zurückgreifen und in die Dayz-Standalone integrieren.


Das Medizinsystem
In der Dayz-Standalone wird es Lebenspunkte, Blut, Durst und Hunger geben. Blut werde sich nur dann regenerieren, wenn man keinen Durst und keinen Hunger habe. Die bisherige Möglichkeit, sich Blut aufzufüllen, nämlich durch das Essen und Trinken von großer Mengen Essen wird allerdings unterbunden werden.
Generell werde man nämlich auf seine Ernährung achten müssen, sonst könnte das unangenehme Folgen für den eigenen Spielcharakter haben. Außerdem gebe es noch einen Schockzustand. Wenn man etwa mit einem Baseballschläger am Kopf getroffen werde, und keinen Motorradhelm trage, dann werde der Schock-Zustand ansteigen und wenn dessen Wert den des Blutes übersteige, dann werde man in Ohnmacht fallen.
Das ganze System ist laut den DayZ Entwicklern, aktuell noch schwer zu erklären, weitere Informationen dazu werden aber folgen.


Nahkampf und Skelettsystem
Die meiste Zeit der vergangenen Wochen der Entwicklung, haben die Dayz Entwickler in das Nahkampfsystem investiert. Neben den bisher bekannten Waffen ist es nämlich in der Dayz-Standalone Version möglich den Gegner mit Fäusten und anderen Schlagwaffen zu malträtieren.
Die Anzahl der Waffen wird allgemein reduziert um so den Nahkampf zu fördern. Der nahkampf wird durch ein neues Skelettsystem unterstützt, welches das acht Jahre alte ArmA System ersetzen wird.


Weitere Planungen und Fahrzeuge
Auf neue Fahrzeuge müssen die DayZ Spieler zu beginn wohl verzichten müssen, die bisherigen müssen anfangs ausreichen. Die neuen Fahrzeuge werden wohl erst gegen August oder September erscheinen. Der Grund hier liegt an der komplexen Struktur der Fahrzeuge, die komplett überarbeitet wird. Außerdem möchte man das System Individualisierbar machen, damit die Spieler eigene Fahrzeuge bauen können.
Der Bau eigener befestigter Lager wird wohl erst gegen Ende des Jahres möglich sein. Generell planen die Entwickler in einem Zeitraum von 12 Monaten nach Release der DayZ Standalone-Version, wöchentlich neue Inhalte und Updates für das Spiel zu veröffentlichen.

Laut dem Lead-Designer Dean “Rocket” Hall wird es definitiv keine Dayz-Standalone Version vor Juni 2013 geben.

Zum Schluss noch zwei Videos zum Thema DayZ Standalone:

Ein Kommentar

  1. […] DayZ-Standalone wird mit einigen neuen Feature kommen, z.B. einem komplett neuen Inventarsystem oder auch neuen Charaktereigenschaften wie sichtbarer Gesundheitszustand am Spieler selber. Dazu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.