GTXGaming, DayZ Origins und das seltsame Verhalten der Origins Entwickler

Es ist viel passiert in der DayZ Origins Community in den letzten Tagen. Viele Server waren plötzlich offline und die Titel wurden geändert in „Official Origins Mod #GX DEXXX This Server is for Sale, contact [email protected]“. Was steckt dahinter?

Länger Überleben in Dayz mit unseren Quick Tipps

GTXGaming wurde nicht gehackt, auch wurden keine einzelenen Server gehackt. Das Problem stellt sich als deutlich größer und heraus. Bislang war GTXGaming offizieller DayZ Origins Partner, das haben sich die Origins Entwickler auch gut bezahlen lassen, die Rede ist von £4000 (ca 4.825 Euro) im Monat und mehr als £60.000 (ca 72.360 Euro) im letzten Jahr.

Vor wenigen Tagen haben die DayZ Origins Entwickler nun ohne Information an GTXGaming, diese Partnerschaft einseitig aufgekündigt. Denn die Entwickler haben mit „LFS“ einen eigenen Serveranbieter gegründet, über den sie nun Origins vertreiben wollen. Eine sehr unseriöse Geschäftspolitik der Origins Entwickler.

Aktuelle Meldungen und Statements von Matt Griffin könnt ihr auf der Fanseite von GTXGaming nachlesen. Wir hatten von GTX auch mehrere DayZ Origins Server und waren damit eigentlich durchaus zufrieden. Der Support war immer freundlich und kompetent. Schade, dass das Kapitel Origins wohl so endet.

Wenn es noch weitere Updates in dieser Sache gibt erfahrt ihr die auf survivedayz.de

Wer noch einen DayZ Server bei GTX hat, kann diesen in einen „DayZ all in“ Server umwandeln, dieser beinhaltet Epoch (v1.0.4.2), Taviana (2.0 Map with Epoch), Dayz (v1.8.0.3), Overwatch (v0.2.5) und Panthera (v2.9). Als kleine Entschädigung für das Origins Desaster bekommt ihr das ganze aktuell im Angebot.

2 Kommentare

  1. Braineater sagt:

    Momentan werden die DayZ-Server seit 08.00 Uhr einem Update auf möglichweise Version 0.44 unterzogen, da gerade die Testphase für das Update v0.45 läuft. Wann das Update vollzogen ist kann ich nicht sagen, da ich alle 30 Minuten nach schaue ob Steam (DayZ SA) sich aktualisiert. Bis jetzt 10.33 Uhr ist aber nichts passiert.

  2. […] Tagen wieder aktiv Dayz. Wir sind von Origins auf Epoch umgestiegen, da wir die Probleme mit der Origin Entwicklern und GTXGaming auch nicht als förderlich für die Mod […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.