Fan-Unmut über lange Wartezeit bei der DayZ Standalone Entwicklung

Die lange Wartezeit auf die DayZ-Standalone Version verärgert immer mehr Fans des beliebten Zombie Survival Shooter. Zu einem Vorkommnis kam es in den vergangenen Woche als Dean Hall auf seiner privaten Twitter Seite ein Screenshot des beliebten Astrophysik-Simulator-Spiel „Kerbal Space Program“ gepostet hatte.

Anfeindungen rund um die Entwicklung der DayZ Standalone Version

Anfeindungen rund um die Entwicklung der DayZ Standalone Version

Verärgerte User schrieben unfreundliche Antworten wie etwa: „Es interessiert uns einen Scheißdreck, ob du ein Astronaut werden willst, beende einfach endlich dieses verdammte Standalone.“ Vielleicht wäre es an der Zeit, die Fans, die ungeduldig auf den DayZ-Release warten, daran zu erinnern, dass auch Dean Hall nur ein Mensch ist und neben den Arbeiten an der DayZ-Alpha auch noch ein Privatleben führen darf.

Vielleicht ist es aber auch nur eine folge des zur Zeit tropischen Wetters in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.