Dayz Standalone Neuigkeiten – Radio System, neues Map Design uvm.

Es gibt wieder einige Neuigkeiten aus dem DayZ Entwickler Team. Neue Items, neue Funktionen und neues Aussehen. Wir haben hier das wichtigste für euch zusammengefasst.

DayZ Standalone BIlder

Erneuerung der Client-Server-Struktur & Behebung von Bugs

Laut Dean ‚Rocket‘ Hall arbeitet der Programmierer Ondrej an der Client-Server-Struktur für die neue DayZ Version. Durch diese neue Struktur sollen grundlegende Mechaniken von DayZ einem MMO angepasst werden.
Der Prorammierer Jirka arbeitet zeitgleich an einer Steamwork-Integration sowei dem beseitigen einiger Bugs, z.B. neue Bugs die durch das neue Inventar System aufgetreten sind.

Neues Radio System

In der Standalone Version planen die DayZ Entwickler ein Radio System, ähnlich dem System der A.C.R.E.-Modifikation (Advanced Combat Radio Environment) für ArmA 2. Spieler können dann in DayZ Radios und Funkgeräte finden,Frequenzen e Einstellung und so mit anderen Usern kommunizieren oder deren Gespräche mithören.

Neues Map Design

Wie DayZ-Projekt-Leiter Dean ‚Rocket‘ Hall mitteilt wurden schon sieben Städte auf der Map Chernarus komplett neu gestaltet. Die Änderungen betreffen das Aussehen und die Atmosphäre, diese wurde mehr auf eine Zombie-Apokalypse angepasst.

Neue Grafik Assets

Derzeit überarbeiten mehrere interne und externe Grafiker an den „Grafik Assets“ für die DayZ-Standalone Version. So wurden z.B. Straßen optisch angepasst, diese sind nun ungepflegter und beschädigter (was zu einer besseren Atmosphäre einer Apokalypse passt). Ebenso wurd ein neues Spezial Gebäude eingefügt, nähere Angaben dazu gibt es derzeit aber noch nicht.
Weitere Updates erfahren z.B. auch Waffen, so wurde die optische Anpassung des M4A1 schon fertiggestellt. Hinzukommen neue Gegenstände wie Stift und Papier, Soldaten Essgeschirr, Dosenöffner, Pilotenhelme, Gasmasken und viele weitere Gegenstände.

Animationen

Das Entwicklerteam arbeitet nach wie vor an verbesserten Animationen im Spiel selbst. Zombies erhalten ein neues Skelett System, welche die Zombies am Ende mehr wie ein infizierten Zivilist wirken lassen sollen.
Dean ‚Rocket‘ Hall befindet sich derzeit, mit einigen weiteren Personen u.a. seinem Vater in Nepal und bereitet sich dort auf eine Besteigung des Mount Everest vor. Sein Team arbeitet derzeit weiter mit Hochdruck an der DayZ-Standalone Version.

DayZ Standalone Bilder

Quelle: DayZdev Blog

Ein Kommentar

  1. valentin sagt:

    Ich frage mich ob das einbauen eines Radiosystems nicht ein wenig überflüssig ist,da ja im spiel höchstens kurz via direct communtixation kommuniziert wird oder im side chnnel kurz die ts Server Adresse oder der skypename gesendet word und dann der rest der Kommunikation dort statt findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.