DayZ Origins – Heute bauen wir uns ein Haus (Tutorial)

Wer in DayZ Origins ein sicheren unterschlupf und Platz für seine Waffen und Ausrüstung haben will, kommt an einem Haus nicht vorbei. Das ganze dauert ein wenig aber mit etwas Fleis ist es auch in einigen Stunden zu schaffen.

DayZ Origins Haus Level 1

Hier seht ihr ein Haus Level 1 in DayZ Origins.

Wir erklären euch den Hausbau der Stufe 1, die anderen Stufen funktionieren gleich, nur benötigt ihr dafür mehr Material.

Der Hausbau hat zwei Arbeitsschritte zu erledigen, als erste müsst ihr das Fundament bauen. Ihr müsst den Mixer an der Stelle aufbauen wo das Haus später stehen soll, dann packt ihr die Sachen in den Mixer. Nur die Blueprint müsst ihr behalten. Wenn alles im Mixer ist geht ihr ein paar Meter zurück und klickt Rechtsklick auf die Blueprint in eurem Gear, dort habt ihr dann die Bau-Option.
Das Fundament braucht nun 24 Stunden (Spielzeit) zum trocknen, oder ein Server-Restart.

Danach könnt ihr den eigentlichen Hausbau beginnen. Für den Hausbau müsst ihr alle benötigten Dinge in das Fundament packen, ein wenig probieren wo auf dem Fundament das „Gear“ erscheint. Dann lauft ihr 5-10m weg und visiert das Haus an, dort erscheint dann ein Bau-Befehl.

Das Haus ist nur von der Person zu öffnen, die das Fundament und das Haus gebaut wurde. Der Zahlen-Code für das Schloss kann von keinem anderen verwendet werden, dennoch solltet ihr den Code für euch behalten.

Hier noch die benötigten Materialien:

Haus Level 1

Das Fundament

Steine (Rocks) – 15 (Wo ihr Steine herbekommt könnt ihr hier nachlesen)
Holz (Wood Pile) – 25
Befestigungsmaterial (Reinforcment Material) – 2
Zement (Cement Bag) – 2
Blueprint Hero/Bandit Lvl 1 (Abhängig davon ob ihr Hero oder Bandit seid!)

Das Haus

Steine (Rocks) – 25
Holz (Wood Pile) – 35
Befestigungsmaterial (Reinforcment Material) – 4
Zement (Cement Bag) – 4
Batterie – 1
Zahlenschloss (Code Lock) – 1
Blueprint Hero/Bandit Lvl 1 (Abhängig davon ob ihr Hero oder Bandit seid!)

11 Kommentare

  1. Twiny sagt:

    bei mir verschwindet andauernd die bodenplatte…ich bau mischer auf, hau die mats rein und bau die platte. Nur nach server reset is sie immer weg. Beim kumpel an gleicher stelle, hatt keine probs damit.

  2. MrLanzelot sagt:

    cool
    das spiel gefällt mir immer besser und besser

  3. Benjamin sagt:

    Vielleicht sollte man erwähnen, dass man zum Bauen auch das Entrenchment Tool braucht.

  4. @Twiny sagt:

    @Twiny: Das könnte an deiner Arma Version liegen. Es gibt ein Problem mit Arma X und Origins:

    Note : We are working on a separate release compatible with ARMA X users, We will make a separate announcement about it “ When it is done “ no time frame for it yet.

    http://www.gamersplatoon.com/forums/showthread.php?9185-Origins-Mod-1-7-1-Release-Information

  5. Murks sagt:

    Leute bitte helft mir. Ich kann kein Fundament bauen. ich bin hero L1, habe den richtigen Bauplan, stelle den Mischer auf, tue alle materialien hinein, gehe ein paar schritte zurück und aktiviere den bauplan. Es folgt eine Animation die von einem Zementmischersound begleitet wird. Nach ende dieser Animation steht der Zementmischer mit allen Materialien weiterhin an seiner Stelle und mischt lustig weiter der Bauplan ist dann leider verschwunden. Habe jetzt schon 3 Baupläne auf diese Art verbrannt und habe es auch an unterschiedlichen stellen ausprobert (vonwegen schräglage und so). Ich bin genervt und weiß nicht weiter.

    • Balu sagt:

      Welches Arma nutzt du? Combined Operations oder Arma X?

      • Murks sagt:

        Arma 2 CO vor nem jahr bei steam erworben. Habe davon gelesen das nach restarts die fundamente verschwinden … aber ich kann ja nichtmal eins aufbauen -.-

        • Kl33n3 sagt:

          wie gesagt ich hatte das Problem ebenfalls, 2 mal wars genau so wie du das beschrieben hast, die baugeräusche kamen aber der Mixer ist stehen geblieben. Hab dann das Zeug wieder raus genommen damit es nich verloren geht. Ich hab das Gefühl das lag am Platz, wenn die Bäume z.b. zu dicht aneinander stehen hat das Fudament nicht ausreichend Platz. Das Fundament sollte eigentlich nur verschwinden wenn du es kurz vorm restart baust, wenn es allerdings getrocknet ist sollte es nicht verschwinden. Viel Glück das es doch noch klappt 😉

    • Kl33n3 sagt:

      Das Probleme hatte ich auch, wenn du in einem Wald baust musst du darauf achten das genug Platz ist. Beim dritten versuch hat es jetzt geklappt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.