DayZ Standalone 0.45 Changelog

DayZ Standalone 0.45 ist seit heute offiziell veröffentlicht. Die Version war zwar bereits seit einigen Wochen auf Experimental Servern spielbar, ist jedoch erst heute public gegangen.

Die Experimental-Version lässt sich bei DayZ aktivieren indem man in Steam zunächst die Properties/Eigenschaften des Spieles DayZ aufruft (rechte Maustaste) und dann im Reiter ‚BETAS‘ die „Experimental – Preview Testing Version“ auswählt.

Steam lädt anschließend automatisch die neueste Version des Spiels herunter. Im Spiel selbst findet man unter dem Menüpunkt „Change Servers“ dann alle verfügbaren Experimental Server. Möchte man wieder die reguläre stabile Version spielen, muss man zunächst die Eigenschaften des Spiels wieder auf den vorherigen Zustand stellen.

In dieser Version 0.45 wird man dann unter anderem mit folgenden Neuerungen in der DayZ Standalone belohnt:
Neue Waffen

  • AKM + PSO Visier (benutzt die gleiche Munition wie die Mosin: 7.62mm)
  • Walther P1 Pistole
  • Longhorn Pistole (mit Zielfernrohr & 7.62mm Munition)

Neu hinzugefügte Gegenstände:

  • Angelhaken
  • Signalfackel

Neu hinzugefügte Tiere als Nahrungsquelle:

  • Rehe
  • Wildschweine
  • Ziegen
  • Kühe
  • Fische

Neue Spieleraktionen:

  • Angeln
  • Beeren pflücken
  • Äpfel pflücken
  • Regenwürmer als Angelköder ausgraben
  • Anzündholz sammeln
  • Bäume fällen
  • Feuerstelle aufstellen

Eine der wichtigsten Änderungen, an denen aktuell gearbeitet wird, ist jedoch, dass der Loot nun auch ohne einen Serverneustart respawnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.